Produkte & Märkte

Bahn Fahrgestelle

Die Fahrgestelle von Schienenfahrzeugen gehören zu  besonders sicherheitsrelevanten Komponenten, welche außergewöhnliche Anforderungen an mechanische  Beständigkeit der Beschichtung stellen.

Um diese Anforderungen mit den Bedürfnissen der verarbeitenden Unternehmen zu vereinbaren, wurde zusammen mit den zuständigen Zertifizierungsstellen ein innovatives Produktportfolio erstellt.

Die wesentlichen Vorteile auf einen Blick:

  • Systeme für sämtliche Anwendungen (z.B. Drehgestelle, Radsätze)
  • Lösemittelarme, hochelastifizierte EP-Systeme mit extrem kurzen Trockenzeiten
  • 1-Schicht Lösungen
  • Erfüllung gängiger Spezifikation wie z.B. DB TL 918 300 Blatt 11; 12; 40
  • Erfüllung von Brandschutznormen gem. EN 45545-2

Wenn Sie sich näher für unsere Entwicklungen im Bahnbereich interessieren, nehmen Sie Kontakt mit uns auf.