Produkte & Märkte

Luftfahrt Strukturteile

Der Flugzeugrumpf ist über einen langen Zeitraum aggressiven Substanzen, wie z.B. Hydraulikflüssigkeiten, Kerosin und Schwitzwasser ausgesetzt. Dadurch, dass viele Bereiche im späteren Betrieb nicht mehr zugänglich und dementsprechend teilweise nicht reparier- und austauschbar sind, ist ein sicherer Korrosionsschutz über eine lange Zeit (ca. 30 Jahre) essentiell. Dies gilt sowohl für das heutzutage noch größtenteils verwendete Aluminium als Werkstoff als auch für die mehr und mehr Einzug haltenden Composite (z. B. CFK, GFK).

Wir blicken auf erfolgreichen Korrosionsschutz seit 17 Jahren in Zusammenarbeit mit der gesamten Airbus-Gruppe zurück und haben bereits sehr früh die Entwicklung wasserverdünnbarer Lacke vorangetrieben, die einen reduzierten Chromatanteil enthalten. Außerdem verfügen die Strukturteilelacke über sehr gute Applikationseigenschaften, die auch im internationalen Umfeld überzeugen.

Die speziell für die Anforderungen von Strukturteilen an Flugzeugen entwickelten Lacksysteme bieten Ihnen entscheidende Vorteile:

  • Sichere Applikation
  • Sehr gute Chemikalienbeständigkeit
  • Höchster Korrosionsschutz
  • Niedrigste VOC-Werte
  • Transnationale Qualifikation für alle Airbus-Programme
  • Erfüllung weiterer internationaler Spezifikationen

Wenn Sie sich näher für unsere Entwicklungen im Luftfahrtbereich interessieren, nehmen Sie Kontakt mit uns auf.